Die Zeit danach!

Das Weihnachten 2020 war für viele sicher ein anderes Weihnachtsfest, als all die Jahre zuvor. Corona, Lockdown, Ausgangsbeschränkungen haben dafür gesorgt, dass dem so ist. Aber ehrlich, wenn ich mich umsehe, umhöre war es wirklich so viel anders? Wurde nicht trotzdem zu viel gegessen, getrunken, Geschenke gekauft? Äußerlich betrachtet wie immer, nur die Rahmenbedingungen haben sich etwas verändert. Aber wie sieht es innerlich aus? Was bewirkt die Weihnachtsbotschaft in unseren Herzen? Was bedeutet sie für uns? Warum feiern wir Christen dieses Fest? Die uns auferlegten Beschränkungen könnten wir dazu nutzen, mal in die Ruhe zu kommen und genau über diese und andere Fragen nachzudenken. „Wir wünschen ein besinnliches Fest“ – steht auf fast jedem Weihnachtsgruß. Werde besinnlich!

Wie gesagt, die Festtage sind vorbei. Und jetzt? Was nehmen wir mit ins neue Jahr, die Zeit danach?

Udo Jürgens hat hierzu ein wundervolles Lied gesungen. Seine Botschaft stammt aus dem Jahr 2003! Wüsste man das nicht, es könnte auch dieses Weihnachtsfest gewesen sein.

Und hier der Text dazu:

Es werde Licht

Jede Weihnacht seh’n wir Bilder
Von den Kindern dieser Welt,
Die im Schatten steh’n,
Weil sie vergessen sind.
Zuerst geh’n sie uns zu Herzen,
Und dann geh’n sie aus dem Sinn,
Und den Rest des Jahres
Sind wir wieder blind…

Und wir kommen die besuchen,
Die wir Monate nicht seh’n.
Und wir leihen ihnen
Ein paar Stunden Glück.
Und dann müssen wir rasch weiter,
Vorher gibt’s noch ein Geschenk,
Und dann lassen wir im Dunkeln
Sie zurück…

Es werde Licht!
Es werde Liebe
In allen Herzen erdenweit

Es werde Licht!
Es werde Menschlichkeit,
Nicht nur zur Weihnachtszeit,
Nicht nur zur Weihnachtszeit…

Weihnachtsbäume werden größer,
Die Pakete werden mehr,
Noch ein Puppenhaus
Und ein Computerspiel!
Und die Schränke werden voller
Und die Seelen bleiben leer,
Weil wir Dinge schenken,
Aber kaum Gefühl…

Es werde Licht!
Es werde Liebe
In allen Herzen erdenweit

Es werde Licht!
Es werde Menschlichkeit,
Nicht nur zur Weihnachtszeit,
Nicht nur zur Weihnachtszeit…

Es werde Licht!

Gitarren-Solo…

Es werde Licht!
Es werde Menschlichkeit,
Nicht nur zur Weihnachtszeit,
Nicht nur zur Weihnachtszeit…

Komponist: Udo Jürgens
Texter: Wolfgang Hofer

Udo Jürgens singt: „Und die Schränke werden voller und die Seelen bleiben leer, weil wir Dinge schenken,
aber kaum Gefühl…“ – Liebe, Geborgenheit, Nähe, Vertrauen, Zufriedenheit, Miteinander, Füreinander, Verständnis, Toleranz – alles Gefühle, nach denen wir uns sehnen, die es aber nicht zu kaufen gibt.  

Warum schenken wir uns nicht das, was wirklich wichtig für uns ist – 365 Tage!? lang – bis zum nächsten Weihnachten?

Und so passt ein Text aus Brasilien wunderbar zu dieser Frage und zum Anliegen von Udo Jürgens:

Es werde Menschlichkeit, nicht nur zur Weihnachtszeit!

Jedes Mal, wenn zwei Menschen einander verzeihen, ist Weihnachten.

Jedes Mal, wenn ihr Verständnis zeigt für eure Mitmenschen, ist Weihnachten.

Jedes Mal, wenn ihr einem Menschen helft, ist Weihnachten.

Jedes Mal, wenn ihr beschließt ehrlich zu sein, ist Weihnachten.

Jedes Mal, wenn du versuchst deinem Leben einen neuen Sinn zu geben, ist Weihnachten.

Jedes Mal, wenn irgendwo ein Kind geboren wird, ist Weihnachten.

Jedes Mal, wenn du jemanden mit den Augen des Herzens ansiehst, ist Weihnachten.

Denn dann ist geboren die Liebe, denn dann ist geboren der Friede,

denn dann ist geboren die Freude,

denn dann ist geboren das göttliche Licht in Dir!

Text aus Brasilien

Herzensgrüße Monika Roth
alias WoMoline

  • Lebensberatung – Durch Klarheit ins bewusste Sein
  • Psychologische Astrologie/Astrocoaching,
  • Quantenheilung-Matrixtransformation,
  • Arbeit mit dem Inneren Kind,
  • Aufstellung deines persönlichen Kraftfeldes,
  • Engelarbeit
  • monatlicher Frauenkreis „Im Licht der Mondin“ usw.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s